Baufinanzierung @ BeMu auf Facebook Baufinanzierung @ BeMu auf Google+ Baufinanzierung @ BeMu auf Twitter
09723 - 93 82 120 Baufinanzierung
   

Baufinanzierung ohne Eigenkapital


Vollfinanzierung
Oftmals wird behauptet, eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital sei zu riskant, oder man sollte mindestens eine Eigenkapitalquote von 20% besser noch 30 % haben.  Doch es gibt viele Bauherren, die diese Quote nicht erreichen. Wenn man sich z.B. bereits in jungen Jahren ein Eigenheim schaffen möchte, hat man kaum die Zeit, um diese Höhe an Eigenkapital zu erreichen. Sollten diese angehenden Bauherren oder Immobilienbesitzer nicht in den Genuss eines Eigenheimes kommen dürfen? Wir sind der Meinung, dass auch eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital, also eine sogenannte Vollfinanzierung auf eine solide Basis gestellt werden kann.

Hausbau oder Immobilienkauf ohne Eigenkapital

Ob eine Baufinanzierung auf gesunden Füssen steht und langfristig kalkulierbar ist, hängt unserer Meinung nach von viel mehr Faktoren ab, als der reinen Eigenkapitalquote. Wie erklärt man sich sonst, dass bei Immobilienfinanzierungen für Kapitalanleger seit jeher mit wenig bzw. ohne Eigenkapital finanziert wird. Ob Baufinanzierung mit oder ohne Eigenkapital spielt also für den Finanzierenden eine eher untergeordnete Rolle, sofern er sich langfristig die höhere Rate, durch den größeren Finanzierungsaufwand und dem höheren Zinssatz leisten kann. Sollte die Immobilie jedoch irgendwann einmal zum Versteigerungsfall werden, muss der Kunde mit einer Vollfinanzierung sich dessen bewusst sein, dass er wahrscheinlich auf einem Teil des Darlehens sitzen bleiben wird, da bei Versteigerungen meist nicht der tatsächliche Verkehrswert einer Immobilie erlöst wird.

Für die Banken allerdings ist es von Belang, ob der Kunde Eigenkapital mitbringt oder nicht, da sie bei einer hohen Beleihung im Verwertungsfall (Versteigung der Immobilie) höchstwahrscheinlich einen Teil des ausgeliehenen Darlehens nicht mehr zurückerhält. Und genau hier liegt der Hund begraben. Dieses höhere Risiko lassen sich die Banken von vorneherein bezahlen um hinterher keinen Verlust zu erleiden. Deshalb sind Vollfinanzierungen teurer als Finanzierungen mit geringerem Beleihungsauslauf.

Fakt ist also, mit steigendem Beleihungsauslauf steigt auch der Zinssatz der Finanzierung und somit auch die monatliche Rate. Und genau das muss man sorgfältig kalkulieren. Mittlerweile gibt es jedoch einige Banken, die auch bei einem Hausbau ohne Eigenkapital keine kalten Füße bekommen und dem Kunden ein faires Angebot machen.

Wenn Sie also auf der Suche nach einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital sind, wir haben die richtigen Partner für Sie. Wir erstellen Ihnen gerne Ihr persönliches und kostenloses Angebot.
Quelle: Baufinanzierung @ BeMu

Bei Fragen zu einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital helfen wir Ihnen natürlich auch gerne.
Rufen Sie einfach an:
Kontakt zu uns 09723 - 93 82 120

Zinssuche

Zinsrechner. Hier erhalten Sie in weniger als einer Minute Ihr erstes Zinsangebot für Ihre Vollfinanzierung oder Baufinanzierung ohne Eigenkapital.
Unverbindliche Finanzierungsanfrage. Einfach das Formular ausfüllen, abschicken und Sie erhalten in Kürze Ihr persönliches Zinsangebot für Ihre Baufinanzierung.

 

Bild: © S. Hofschläger / Pixelio

Baufinanzierung @ BeMu auf Google+
| © Bernd Munder | Schweinfurter Str. 5 | 97506 Grafenrheinfeld | Tel.: 09723 - 93 82 120 | Fax: 09723 - 93 82 121 | info@baufinanzierung-bemu.de |