Baufinanzierung @ BeMu auf Facebook Baufinanzierung @ BeMu auf Google+ Baufinanzierung @ BeMu auf Twitter
Sondertilgung Baufinanzierung
   Sie sind hier: Startseite | Tipps und Informationen | Sondertilgung

Sondertilgung

Da wir mit über 300 Finanzierungspartnern zusammenarbeiten, können wir unseren Kunden ein besonders breites Angebot an Sondertilgungsformen machen.

So funktioniert die Sondertilgung:
Unter Sondertilgung versteht man die Zahlung einer vorher vereinbarten Summe, zusätzlich zur normal vereinbarten Tilgung. Diese Sondertilgung wird meist jährlich in einer Summe erbracht und reduziert zusätzlich die Restschuld des Darlehens. Somit verringert sich mit jeder Sondertilgung die Laufzeit des Darlehens. Zu beachten ist hierbei, dass es sich um eine optionale Sondertilgung handeln sollte.

Die meisten unserer Finanzierungspartner bieten die Möglichkeit, neben der planmäßigen Tilgung, die der Kunde jeden Monat leistet, zu bestimmten Terminen Sondertilgungen vorzunehmen und somit die Restschuld des Darlehens frühzeitig zu reduzieren.

Die meisten Institute verlangen jedoch insbesondere bei höheren Sondertilgungsbeiträgen  Zinsaufschläge. Daher ist es wichtig abzuklären, ob innerhalb der Zinsbindung überhaupt zusätzliches Kapital zur Verfügung stehen wird und wie viel Ihnen die Sondertilgungsoption tatsächlich wert ist.

Hierbei ist zu beachten, dass für Zinsbindungen, die für länger als für 10 Jahre vereinbart wurden, grundsätzlich ein gesetzliches Kündigungsrecht (§609a BGB) vorliegt. Damit ist es möglich, das Darlehen mit einer Frist von 6 Monaten vollständig oder teilweise zurückzuzahlen.

Für wen bietet sich die Vereinbarung einer Sondertilgungsoption an:
Viele Kreditnehmer beantragen eine Sondertilgung, um jährlich zufließende Einnahmen wie Tantiemen oder Weihnachts- und/oder Urlaubsgeld, zur schnelleren Rückzahlung des Darlehens zu verwenden. Da diese Zahlungen zwar wahrscheinlich, jedoch nicht jedes Jahr sicher sind, bietet sich die Vereinbarung einer Sondertilgungsoption an.

Wenn Sie in den nächsten Jahren mit größeren Einmalbeträgen rechnen (z.B. Firmenverkauf, Erbschaft etc.), ist entweder die Vereinbarung einer Sondertilgungsoption möglich, oder auch die Wahl einer deutlich kürzeren Zinsbindung für einen Teil des Darlehens. Hiermit sind im Regelfall sogar noch wesentlich günstigere Konditionen erzielbar.

Hervorragende Produkte hierfür sind das Kombi-Darlehen, bei dem bis zu 50% des Darlehens in Form eines variabel verzinsten Sondertilgungsdarlehens aufgenommen werden, oder das Flex-Darlehen mit einer Sondertilgungsoption von bis zu 100%.

Quelle: Baufinanzierung @ BeMu

 
Baufinanzierung @ BeMu auf Google+
| © Bernd Munder | Schweinfurter Str. 5 | 97506 Grafenrheinfeld | Tel.: 09723 - 93 82 120 | Fax: 09723 - 93 82 121 | info@baufinanzierung-bemu.de |